Ski Tests der letzten Jahre

Skischuhtrockner Test 2017

In unserem Skischuhtrockner Test vergleichen wir sechs verschiedene Produkte, die wir uns näher angesehen haben. Der Vergleich kürt jeweils einen Testsieger in den Bereichen "Leistung" und "Preis-Leistung". Denn um seine Skischuhe trocknen zu können, bedarf es schon mehr als einfach nur etwas warme Luft. Wer bis abends auf der Piste mit Carvern, Snowboard oder Langlaufski unterwegs ist, der wird diese bis zum nächsten Tag nicht trocken bekommen.

Skischuhtrockner im Test - Darauf kam es uns an

Außerdem bilden sich zahlreiche Bakterien durch die Feuchtigkeit in den Skischuhen. Nach wenigen Stunden entwickelt sich ein unangenehmer Geruch, der sich dann im Zimmer verteilt. Im Skischuhtrockner Test achteten wir deshalb auch auf eine zusätzliche Möglichkeit um die Bakterien abzutöten und der Geruchsbildung entgegenzuwirken. Preis, Leistung und die Bewertungen bestehender Käufer flossen ebenfalls mit in die Bewertung für Schuhtrockner ein.

Skischuhtrockner Testsieger: Alpenheat Circulation – Schuhtrockner

Hersteller: Alpenheat
Preis: ca. 30€
Leistung: 9 Watt
Technologie: Konvektion + UV-Trockner
Bewertung: 5 Sterne

Diesen Schuhtrockner bei Amazon ansehen »

Und so wollen wir gleich mit unserem Skischuhtrockner Testsieger beginnen. Das Produkt kommt von Alpenheat und bietet eine sehr praktische Lösung um seine Skischuhe trocknen zu können. Einfach den flachen Körper einlegen und einschalten. Der mobile Trockner passt somit in jeden Schuh und dank der Abstandshalter arbeitet er perfekt in alle Richtungen. Konvektion statt Ventilator sorgt hier für die Trocknung. Keine beweglichen Teile, nichts klappert oder sitzt locker. Bakterien werden durch das UV-Licht abgetötet. Plus ein geringer Verbrauch und der günstige Preis, waren für uns gute Gründe ihn zum Testsieger zu ernennen.

Bewertung: Preis-Leistung im besten Verhältnis.

Skischuhtrockner Test 2. Platz: Drysure Extreme Schuhtrockner

Hersteller: Drysure
Preis: ca. 35€
Leistung: passive Trocknung ohne Strom
Technologie: Absorption
Bewertung: 5 Sterne

Diesen Schuhtrockner bei Amazon ansehen »

Die beiden von Drysure erhältlichen Schuhtrockner Drysure Extreme und Drysure Active kommen mit einem einzigartigen patentierten Design daher. Das Funktionsprinzip ist mindestens ebenso einzigartig, denn die Schuhtrockner von Drysure kommen ganz ohne Strom und - noch besser - ohne Wärme aus. Das hämmt die Bakterienbildung, mit der andere Schuhtrockner untrennbar einhergehen. Natürlich können auch UV-Schuhtrockner mit einer guten Bakterieneindämmung brillieren. Die Drysure Trockner haben uns aber aufgrund der für die Schuhe schonenden Funktionsweise, dem griffigen Design und der guten Haptik überzeugt.

Bewertung: Preis-Leistung im besten Verhältnis.

Skischuhtrockner Test 3. Platz: Timson UV-LiteDry Sport – Schuhtrockner

Hersteller: Timson
Preis: ca. 45€
Leistung: unbekannt
Technologie: UV-Schuhtrockner
Bewertung: 4 Sterne

Diesen Schuhtrockner bei Amazon ansehen »

Der Skischuhtrockner Test macht weiter mit diesem Modell von Timson. Bei ihm legte der Hersteller besonders Wert auf ein effiziente Bekämpfung der Bakterien. Nach maximal sechs Stunden sind alle Arten von geruchsbildenden Mikroorganismen vernichtet. Ungefähr dieselbe Zeit benötigt der Schuhtrockner für Ihre Skischuhe. Eine einzigartige Kombination aus UV-Licht und Wärmebehandlung sorgen für ein optimales Ergebnis. Das hier wäre unser Testsieger geworden, wäre er nicht etwas teurer und seine Wattzahl unbekannt.

Bewertung: Das Luxusmodell unter den Schuhtrocknern.

Skischuhtrockner Test 4. Platz: oneConcept Choobidoo Schuhtrockner

Hersteller: oneConcept
Preis: ca. 40€
Leistung: 350 Watt
Technologie: Hochleistungsgebläse
Bewertung: 4 Sterne

Diesen Schuhtrockner bei Amazon ansehen »

Skischuhe trocknen im Akkord, das geht mit diesem Hochleistungsgebläse von oneConcept. Hier lassen sich bis zu zwei Paar Schuhe mit einem Mal trocknen. Die kompakte Bauweise fällt zwar kaum auf, aber durch die Wandmontage (nicht zwingend erforderlich) braucht das Gerät schon seinen festen Platz. Es eignet sich daher für Personen die sehr häufig Ski fahren und mit nassen Schuhen zu kämpfen haben. Vielleicht auch der ideale Helfer auf dem Hotelzimmer, den man sich für seine Gäste installieren lässt?

Bewertung: Schuhe trocknen blitzschnell.

Skischuhtrockner Test 5. Platz: THERM-IC THERMICDRYER

Hersteller: Therm-ic
Preis: ca. 50€
Leistung: unbekannt
Technologie: schnelle Erwärmung
Bewertung: 4 Sterne

Diesen Schuhtrockner bei Amazon ansehen »

Diesen Skischuhtrockner haben wir zum Vergleich aufgenommen, weil er überwiegend gute und sehr gute Bewertungen erhalten hat. Einige Kunden beschreiben ihn als sehr leise und alle sind mit seiner Leistung zufrieden. Teilweise dauert es nur eine Stunde und die Skischuhe sind trocken. Das Produkt arbeitet mit einer starken Erwärmung, was jedoch auch den Geruch von Schuhen und dem Trockner im Raum verteilt. Also am besten in ein anderes Zimmer stellen oder danach gut lüften.

Bewertung: Ein beliebter Schuhtrockner bei bisherigen Käufern.

Skischuhtrockner Test 6. Platz: therm-ic Hygiene Systeme Warmer

Hersteller: Therm-ic
Preis: ca. 20€
Leistung: 8 Watt
Technologie: schnelle Erwärmung
Bewertung: 4 Sterne

Diesen Schuhtrockner bei Amazon ansehen »

Zum Abschluss haben wir noch unseren Preistipp und auch der kommt von Therm-ic. Dieses Modell lässt sich in jeden Skischuh legen und trocknet dann nur durch Wärme. Leider vermehren sich damit die geruchsbildenden Bakterien sehr gut. Ein UV-Licht fehlt ihm leider, aber dafür ist er unschlagbar im Preis. Wer einen günstigen Schuhtrockner sucht, der kann hier bedenkenlos zuschlagen. Das Skischuhe trocknen sollte aber nur in einem nicht benutzten Raum erfolgen.

Bewertung: Schickes Design und zum Bestpreis erhältlich.

Unser Fazit zum Skischuhtrockner Test

Unser Vergleich beinhaltet fünf sehr unterschiedliche Modelle. Skischuhtrockner können nur durch reine Erwärmung funktionieren. Dann aber begünstigen sie das Bakterienwachstum und die störenden Gerüche. Besser ist es, wenn ein Gerät ohne Ventilator arbeitet und nach allen Seiten gleichmäßig die Wärme abgibt. Ein UV-Licht befreit den Anwender von allen Bakterienarten. Außerdem darf ein Skischuhtrockner nicht zu teuer sein. Für Paare und Hotels sind dagegen Skischuhtrockner für mehrere Stiefeln interessant.